Ursachenheilkunde
mit ganzheitlicher

Aufbau und Schmerztherapie


  

         Kraft schöpfen mit der Augenblick-Meditation, Gebet

         Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

          jeden Tag sollten wir uns ein bisschen Zeit nehmen, um unsere Lebensenergie-              Akkus wieder aufzuladen. Hierzu bedarf es wenig und wer's tut, der ist ein König.

          Wir setzen oder stellen uns gerade hin, sehen uns ein beruhigendes Bild an und              schließen die Augen und versuchen das Bild in Gedanken weiterhin sehen zu                  können, oder wir erinnern uns an unser beruhigendes Bild. Während unserer                  Augenblick-Meditation atmen wir ausgeglichen und fühlen unseren ganzen                      Körper. Ein universelles Danke und ein Gebet tun sehr gut dabei. 

          Gönnen Sie sich täglich ein paar Minuten Ruhe und schöpfen neue Kraft. 

       Oliver Bruno Schmid, Heilpraktiker

Dieses Kraftschöpfen geht immer und überall. Wenn Sie Interesse haben, kann ich Sie gerne in Ihrer Meditation für Kraft und Gesundheit unterstützen. 

Hierzu können Sie mir > hier per Klick > Ihre Frage, ihr Anliegen und Ihre Erfahrungen mit der Augenblick-Meditation schreiben.